© Ekaphon maneechot/Shutterstock.com
Die Nutzer erwarten wirklich responsive Lösungen

Mobile CRM ist tot


CRM ist aus dem Unternehmensalltag nicht mehr wegzudenken. Das effiziente und umfassende Management von Kundenbeziehungen und Geschäftsprozessen gehört zu einer modernen, kundenorientierten Geschäftswelt und schafft Wettbewerbsvorteile. Auch Mobile CRM ist heute eine Selbstverständlichkeit. Doch: Die Räder drehen sich schnell und mobile CRM-Lösungen in ihrer ursprünglichen Form – als „On top“-Applikation – sind tot. Auch im CRM ist es an der Zeit, responsiv zu denken. Prozesse, Devices und Applikationen müssen dazu in Einklang gebracht werden.

Unternehmen legen mehr denn je Wert darauf, nah am Kunden zu agieren. Das Sprichwort „Der Kunde ist König“ gilt als Maxime vieler Unternehmender unterschiedlichster Branchen. Maßgeschneiderte Kundenkommunikation, vom Erstkontakt bis zur langfristigen Kundenbindung, ist das Credo. Aber, nur wer seinen Kunden gut kennt, kann die individuellen Ansprüche auch bedienen und seinen Unternehmenserfolg sichern. Das heißt in erster Linie Daten sammeln. Diese zu verwalten, zu organisieren, zu analysieren und jederzeit abrufbar zu machen, ist die Aufgabe von CRM-Systemen. Viele CRM-Systeme liegen heute in so genannten Public-Clouds von Systemanbietern oder in Private Clouds von Betreibern von Rechenzentren. Das bringt die notwendige Mobility und ermöglicht einen orts- und zeitunabhängigen Zugriff auf die gesammelten Informationen, aus Marketing, Service und Vertrieb, die in einer Plattform gebündelt sind. Nur so lassen sich zum einen Synergieeffekte zwischen Abteilungen herstellen beziehungsweise ausnutzen und zum anderen kann man damit den Anforderungen moderner interdisziplinär aufgestellter Teams gerecht werden. Eine einheitliche Datenbasis sowie die nachhaltige Pflege der Daten sind entscheidend für den Wirkungsgrad, die Nachvollziehbarkeit und Planung von Geschäftsabläufen. Unternehmen, die den gesamten „Lifecylce“ ihrer Kunden in einer Plattform abbilden können, sind klar im Vorteil, denn sie verbessern durch den Einsatz von CRM-Anwendungen und die damit verbundene verbesserte Organisation und Automatisierung von Geschäftsprozessen ihre Rentabilität. Kein Wunder also, dass CRM heute Massenware ist.

Mobile CRM im Einsatz

Doch nicht nur statisches, sondern auch mobiles CRM ist heute allgegenwärtig. Denn eine zentrale Herausforderung von Unternehmen ist es, das Zusammenspiel von Außendienst (Sales und Service) und Innendienst (Sales, Marketing und Service) möglichst effizient und effektiv zu gestalten. Dazu bedarf es mobile...

Neugierig geworden?

Angebote für Teams

Für Firmen haben wir individuelle Teamlizenzen. Wir erstellen Ihnen gerne ein passendes Angebot.

Das Library-Modell:
IP-Zugang

Das Company-Modell:
Domain-Zugang