© Yuri Hoyda/Shutterstock.com
Datenmanagement und künstliche Intelligenz gewinnbringend einsetzen

Big Data: Erfolgsfaktor für passgenaues Business


Künstliche Intelligenz ist ein digitales Zukunftsthema in Wissenschaft, Wirtschaft und Medien und hat längst in Unternehmen und Institutionen Einzug gehalten. Doch wenn Konsumenten und Organisationen zunehmend digital agieren, müssen auch die Ansätze zur Kundenakquise, zum Personalmanagement und zum Businessmanagement umfassender operationalisiert und analysiert werden.

Vom ersten Kontakt bis hin zur vertrauensvollen Zusammenarbeit umfassen Geschäftsaktivitäten ein breites Feld. Die Suche nach Partnern, Mitarbeitern und potenziellen Kunden ist immens wichtig und der Motor eines jeden Unternehmens. Gleichzeitig ist eine positive Zusammenarbeit auch die wichtigste Visitenkarte. Gelungene Strategien für die Kundengewinnung und -bindung sowie für die Gewinnung qualifizierter Mitarbeiter oder Partner bekommen im Kontext der Digitalisierung ein ganz neues Gesicht, denn die digitale Transformation der Unternehmen ist bereits in vollem Gange. Einige Unternehmen müssen aufpassen, nicht den Anschluss zu verpassen. „Wir alle müssen ein Bewusstsein und einen verantwortungsvollen Umgang mit Daten entwickeln und etablieren, um uns gegen Datenmissbrauch zu schützen – keine Frage“, betont Andreas Kulpa, CEO der DATAlovers AG aus Mainz, einem Anbieter von Big-Data-Lösungen und künstlicher Intelligenz im Businessbereich. „Doch die Gewinnung und die Analyse von Daten mit entsprechenden – sicheren – Softwarelösungen und Tools können ganz einfach, sicher und unschätzbar wertvoll sein für die jeweiligen Geschäftsziele eines Unternehmers.“

Mit künstlicher Intelligenz besser entscheiden

Intelligente Algorithmen helfen im Unternehmen beispielsweise, jedem potenziellen Kunden automatisch die interessantesten Angebote oder themenbezogene Inhalte anzubieten. Diese „Kunst“ beruht allein auf Daten: Das bisherige Kaufverhalten, Interessen, Themen und vieles mehr werden erfasst, ausgewertet und analysiert – und damit Rückschlüsse auf den Kunden gezogen. Die Kunst besteht jedoch darin, nur die wichtigen Informationen herauszufiltern. Spezielle Softwarelösungen, die mit künstlicher Intelligenz auf Basis intelligenter Algorithmen arbeiten, können bei der Entscheidungsfindung eine große Hilfe sein. Sie sind sozusagen kleine Data Scientists, damit auch kleine und mittlere Unternehmen das große Datenuniversum nutzen und betriebliche Vorteile daraus ziehen können. Gute Data Scientists sind schwer zu finden und eine teure Ressource, für die nicht in jedem Unternehmen finanzielle Kapazitäten vo...

Neugierig geworden?

Angebote für Teams

Für Firmen haben wir individuelle Teamlizenzen. Wir erstellen Ihnen gerne ein passendes Angebot.

Das Library-Modell:
IP-Zugang

Das Company-Modell:
Domain-Zugang