Neu: CI/CD-Workshop im entwickler.kiosk

Bis 20. April
hochkarätigen CI/CD-Workshop
im entwickler.kiosk dazu erhalten!

TAGE

STUNDEN

MINUTEN

SEKUNDEN

Angebot sichern

CI/CD-Workshop mit DevOps-Experten Nir Koren

Learn about the concepts of CI/CD and create your own application, running on your laptop!

CI/CD-Workshop: From Zero to Continuous Integration and Continuous Delivery

Trainer: Nir Koren | LivePerson

  • What is CI/CD and what are the concepts in order to run a proper, reliable and robust CI/CD?
  • Git: Main concepts and most common commands from the command line
  • Github: Open an account and get the idea behind Github and Github workflows
  • Build frameworks: Apache Maven main concepts
  • Jenkins: Installation and basic administration of Jenkins server and jobs
  • Jenkins pipelines: Getting to know the basic syntax and how to develop pipelines
  • Connect everything together with a „Hello-world“ application that runs on your laptops.

Full Description: Continuous Integration (CI) and Continuous Delivery (CD) are development practices of applying small code changes frequently. It’s well known that it becomes more and more essential to any agile-based organization. This workshop will help you to understand the CI/CD concepts, mindset, and how to implement the practices that help to form the DevOps culture to implement CI/CD for software development.

Agenda:
  • Introduction to CI & CD
  • Introduction to Git / Github
  • Introduction to Maven & Jenkins
  • Jenkins cont’ + setup the first CD on your laptop
  • Requirements: This workshop is for anyone who wants to learn about the concepts of CI/CD (developers, QA Engineers, Product / Project managers etc’).

    You will have to install:
  • Git SCM
  • JAVA 8 (JDK / JRE 8).
  • Nice to have: Tomcat installed on your Laptop

    Sprache: Englisch

    Datum: 20. April 2021 | 10:00 – 18:00 Uhr | online

    Plattform: Browserbasiert im entwickler.kiosk – die Installation zusätzlicher Software ist nicht nötig.

    Continuous Delivery is a game-changer – Exklusives Interview mit Nir Koren

    Wir sprechen mit Workshop-Trainer Nir Koren über die Bedeutung von Continuous Integration und Continuous Delivery. Im Interview verrät er uns, warum CI/CD der Schlüssel für DevOps ist und warum es dabei essentiell ist, den Menschen ins Zentrum zu stellen.

    Warum lohnt es sich aus deiner Sicht, sich mit Continuous Delivery auseinanderzusetzen? Geht es nur um eine technische Tranformation oder steckt noch mehr dahinter?

    Nir Koren: Continuous Delivery ist viel mehr als nur eine technische Transformation. Tatsächlich ist es ein echter Game Changer. Das Konzept setzt voraus, dass Entwickler ihre aktuelle Komfortzone verlassen und zum „Owner“ einer breiteren Software-Landschaft werden. Entwickler müssen sich einfach klarmachen, dass sich jeder Schritt, den sie tun, unmittelbar auf den Endkunden auswirkt. Dies ist der Grund, warum die Automatisierung zu einem Teil der täglichen Aufgaben des Entwicklers neben der Entwicklung selbst wird. CI/CD bedeutet für Entwickler letztlich auch mehr Selbstbestimmung und Verantwortung.

    Wie sollten sich Unternehmen verändern, um Continuous Delivery erfolgreich umzusetzen?

    Nir Koren: Unternehmen sollten an ihre Mitarbeiter glauben und ihren Entwicklern vertrauen. Sie sollten Ausfälle zulassen und die Ressourcen und den Aufwand – zumindest am Anfang – in den Aufbau einer robusten Infrastruktur anstelle von neuen Features investieren.

    CI/CD-Pipelines gelten auch als die treibende Kraft hinter DevOps. Warum?

    Nir Koren: Ich denke, dass CI/CD die Grundlage für die erfolgreiche Umsetzung von DevOps ist. Ohne Entwicklern mehr Macht zu geben, funktioniert DevOps nicht. Aus meiner Sicht ist DevOps vor allem eine Kultur. Die Prozesse und die netten Tools sind nur Instrumente, um das Ganze am Laufen zu halten. Aber es fängt alles bei den Menschen an.

    Was sind die häufigsten Hindernisse, auf die Teams bei der Umsetzung von Continuous Delivery stoßen?

    Nir Koren: Teams müssen in die Automatisierung ihres Codes und ihrer Tests investieren, bevor es überhaupt losgehen kann. Das erfordert gerade zu Beginn Geduld. Von diesem Punkt an merken Entwickler für gewöhnlich, dass sie in der Verantwortung sind. Es geht dann einfach nicht mehr, nach Hause zu gehen, ohne sich zu vergewissern, dass die Continuous Integration läuft. Die Transparenz ist der Kernpunkt sowohl in positiver als auch in negativer Hinsicht. Bei der Einführung von CI/CD-Praktiken kann es viele Hürden geben. Aber ich denke, zu den häufigsten gehört die Angst vor Veränderungen. Manchmal fehlt auch einfach eine Kultur des Wissensaustauschs. Statt Wissen zu teilen kümmert sich jeder nur um sein eigenes Fachgebiet, ohne das Gesamtbild im Blick zu haben.

    Wie kann DevOps in Unternehmen eingeführt werden. Kannst du uns vielleicht ein paar Tipps an die Hand geben?

    Nir Koren: Das Wichtigste: Kenne deine Kunden! Lerne ihre Probleme kennen und bringe in Erfahrung, wie sie dein Produkt einsetzen. Treffe dich mit den Anwendern und beobachte sie in Echtzeit bei der Nutzung deiner Anwendung. Zweitens: Versuche, außerhalb deiner Komfortzone gemeinsam mit den entsprechenden Fachleuten neue Wege zu gehen. Lerne das Gesamtbild des Produktlebenszyklus kennen. Unternehmen würde ich raten: Glaube an deine Leute und gibt ihnen die Werkzeuge an die Hand, um sie zu ermächtigen, ihre Arbeit noch besser zu erledigen. Lasse sie auch Fehler machen und daraus lernen, am besten in Verbindung mit entsprechenden Recovery-Prozessen und -Tools.

    Vielen Dank für dieses Gespräch!

    +

    entwickler.kiosk

    Die definitive Wissensplattform

    • Erhalte Zugriff auf alle Print- und Digitalmagazine, Kiosk-Spezial-Ausgaben und unser umfassendes Wissens-Archiv – auf jedem Endgerät, zu jeder Zeit!
    • Finde die Lösung Deines Programmierproblems mit unserer intelligenten Themensuche
    • Erstelle Deine eigene Wissenssammlung und erfahre als erster, wenn es etwas Neues gibt
    Die definitive Wissensplattform

    Dein Wissens-Paket enthält:

    Einzel-Lizenz jährlich

    198,80 € / Jahr

    Einmal zahlen, 12 Monate lang als erster Zugriff auf sämtliche Inhalte und Funktionen erhalten

    • Monatlich nur 16,56 € statt 19,90 €
    • Spare 40 € im Vergleich zu unserem Monatsabo
    • Zugriff auf vergangene und kommende Online-Workshops
    Einzel-Lizenz jährlich
    Angebot sichern

    Gratis Power Workshop

    CI/CD Workshop

    Der exklusive Online-Workshop mit dem DevOps-Experten Nir Koren

    • Bequem von zu Hause aus teilnehmen
    • Praxisnah und live im entwickler.kiosk
    • Bis 20. Juni 2021 zum nachträglichen Anschauen verfügbar
    Gratis Power Workshop

    +

    Angebote für Gewinner-Teams

    Wir bieten Lizenz-Lösungen für Teams jeder Größe: Finden Sie heraus, welche Lösung am besten zu Ihnen passt.

    Das Library-Modell:
    IP-Zugang

    Das Company-Modell:
    Domain-Zugang