© Liashko/Shutterstock.com
Entwickler Magazin
Kolumne: A²- alles Agile

PRINCE2: Der Planungsprozess

Beim Thema Pläne [1] wurden bereits sämtliche Planungsebenen und Planarten aufgezeigt, ebenso wurde die Notwendigkeit eines Ausnahmeplans vermittelt. Der eigentliche Planungsprozess wurde bis dato noch ausgespart, er ist das Thema dieses Teils der Kolumne.

René Schröder


Erstellung eines Plans Plan entwerfen Produkt definieren und analysieren Produktbasierte Planung Produktbeschreibung des Projektendprodukts Produktstrukturplan Produktbeschreibung Produktflussdiagram Aktivitäten und Abhängigkeiten identifizieren Schätzungen durchführen Zeitplan erstellen Plan dokumentieren Produktbasierte Planung Produktbeschreibung des Projektendprodukts Produktstrukturplan Produktbeschreibung Produktflussdiagram Produktbeschreibung des Projektendprodukts Produktstrukturplan Produktbeschreibung Produktflussdiagram Plan entwerfen Welche Planungstiefe ist für das Projekt notwendig? Welches Format ist für den Plan gewünscht bzw. vorgesehen (z. B. Gantt-Diagramm)? Welche Planungswerkzeuge sind einzusetzen? Welche Schätzverfahren müssen angewendet werden? Wie sehen etwaige Überwachungs- und Steuermechanismen aus? Welche Unternehmens- oder Programmstandards müssen einfließen?Produkt definieren und analysierenProduktbeschreibung des Projektendprodukts erstellenProduktstrukturplan erstellen einfache Produkte/interne Produkte Produktgruppen externe ProdukteProduktbeschreibung erstellen (Identifikation) (Titel/Name) Zweck Zusammensetzung Herkunft Darstellung und Form Notwendige Kenntnisse der Entwickler Qualität Kriterien – welche Anforderungen muss das Produkt erfüllen? Toleranzen Methode Fähigkeiten Verantwortlichkeiten Kriterien – welche Anforderungen muss das Produkt erfüllen? Toleranzen Methode Fähigkeiten Verantwortlichkeiten Produktflussdiagramm erstellenAktivitäten und Abhängigkeiten identifizierenSchätzungen durchführen Dreipunktschätzung Delphi-Technik Top-down-Schätzung Bottom-up-Schätzung vergleichende Schätzung ParameterschätzungZeitplan erstellen Definieren der Steuermittel Bestimmen und Festhalten der Meilensteine Berechnung der benötigten Mittel Herausarbeiten einer optimalen Reihenfolge der Aktivitäten unter Berücksichtigung der Abhängigkeiten und Laufzeiten Prüfung der Verfügbarkeit der RessourcenPlan dokumentierenFazit René Schröder ist seit dem Jahr 2001 in verschiedenen Branchen (u. a. Automotive, Consumer und Reisen) als Agile Coach, Business Coach und Trainer erfolgreich am Markt unterwegs. Er ist Experte für die erfolgreiche Implementierung eines ganzheitlichen Methodenmixes bestehend aus agiler Produktentwicklung, Softwarearchitektur und Testing in komplexen Entwicklungskontexten, um langfristig den Projekt- ...

Entwickler Magazin
Kolumne: A²- alles Agile

PRINCE2: Der Planungsprozess

Beim Thema Pläne [1] wurden bereits sämtliche Planungsebenen und Planarten aufgezeigt, ebenso wurde die Notwendigkeit eines Ausnahmeplans vermittelt. Der eigentliche Planungsprozess wurde bis dato noch ausgespart, er ist das Thema dieses Teils der Kolumne.

René Schröder


Erstellung eines Plans Plan entwerfen Produkt definieren und analysieren Produktbasierte Planung Produktbeschreibung des Projektendprodukts Produktstrukturplan Produktbeschreibung Produktflussdiagram Aktivitäten und Abhängigkeiten identifizieren Schätzungen durchführen Zeitplan erstellen Plan dokumentieren Produktbasierte Planung Produktbeschreibung des Projektendprodukts Produktstrukturplan Produktbeschreibung Produktflussdiagram Produktbeschreibung des Projektendprodukts Produktstrukturplan Produktbeschreibung Produktflussdiagram Plan entwerfen Welche Planungstiefe ist für das Projekt notwendig? Welches Format ist für den Plan gewünscht bzw. vorgesehen (z. B. Gantt-Diagramm)? Welche Planungswerkzeuge sind einzusetzen? Welche Schätzverfahren müssen angewendet werden? Wie sehen etwaige Überwachungs- und Steuermechanismen aus? Welche Unternehmens- oder Programmstandards müssen einfließen?Produkt definieren und analysierenProduktbeschreibung des Projektendprodukts erstellenProduktstrukturplan erstellen einfache Produkte/interne Produkte Produktgruppen externe ProdukteProduktbeschreibung erstellen (Identifikation) (Titel/Name) Zweck Zusammensetzung Herkunft Darstellung und Form Notwendige Kenntnisse der Entwickler Qualität Kriterien – welche Anforderungen muss das Produkt erfüllen? Toleranzen Methode Fähigkeiten Verantwortlichkeiten Kriterien – welche Anforderungen muss das Produkt erfüllen? Toleranzen Methode Fähigkeiten Verantwortlichkeiten Produktflussdiagramm erstellenAktivitäten und Abhängigkeiten identifizierenSchätzungen durchführen Dreipunktschätzung Delphi-Technik Top-down-Schätzung Bottom-up-Schätzung vergleichende Schätzung ParameterschätzungZeitplan erstellen Definieren der Steuermittel Bestimmen und Festhalten der Meilensteine Berechnung der benötigten Mittel Herausarbeiten einer optimalen Reihenfolge der Aktivitäten unter Berücksichtigung der Abhängigkeiten und Laufzeiten Prüfung der Verfügbarkeit der RessourcenPlan dokumentierenFazit René Schröder ist seit dem Jahr 2001 in verschiedenen Branchen (u. a. Automotive, Consumer und Reisen) als Agile Coach, Business Coach und Trainer erfolgreich am Markt unterwegs. Er ist Experte für die erfolgreiche Implementierung eines ganzheitlichen Methodenmixes bestehend aus agiler Produktentwicklung, Softwarearchitektur und Testing in komplexen Entwicklungskontexten, um langfristig den Projekt- ...

Neugierig geworden?


   
Loading...

Angebote für Teams

Für Firmen haben wir individuelle Teamlizenzen. Wir erstellen Ihnen gerne ein passendes Angebot.

Das Library-Modell:
IP-Zugang

Das Company-Modell:
Domain-Zugang