Entwickler Magazin - Spezial Vol. 21 - Serverless


Preis: 9,80 €

Erhältlich ab:  August 2019

Umfang:  100

Autoren / Autorinnen: Martin Maier, Erwin van Eyk, Frank Pientka, Arne Limburg, Lars Röwekamp, Michael Rohrlich, Madeleine Domogalla, Andreas Grimm, Ralf Geschke, Jonas Schweizer, Christian Weyer, Sascha Möllering, Daniel Stender, Boris Wilhelms, Rainer Stropek

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

„Mit dem Thema Serverless kann man unzählige Wochen verbringen“, so unser Autor Jonas Schweizer in seinem Artikel zu „Serverless im Start-up“. Diesem topaktuellen Thema haben wir die vorliegende Ausgabe des Entwickler Magazin Spezial gewidmet. Die Technologie Serverless ist seit Jahren keine Unbekannte mehr und heißt zwar „serverlos“, aber ganz ohne Server geht es dann doch nicht! Der Code liegt auf einem externen Server in der Cloud, der von einem Cloudanbieter (z. B. AWS, Azure oder Google Cloud) betrieben wird. Der Anbieter kümmert sich um die dynamische Verwaltung von Ressourcen und ist für die Ausführung des Codes zuständig. Die Vorteile dabei: Unternehmen und Nutzer zahlen nur für den realen Verbrauch und können auf eine bereits existierende Infrastruktur zurückgreifen.

So schön unkompliziert das alles klingt: „Serverlos bedeutet nicht kopflos!“ Es gibt hier und da einige Dinge zu beachten. Eine Definition des Begriffs „Serverless“ – und was da noch so dazugehört – ist schwierig, da das Thema doch sehr komplex ist. Im Rahmen der Serverless Architecture Conference haben wir Erwin van Eyk (Platform9) zu diesem Thema interviewt. Er schlägt in dieser Ausgabe eine Definition basierend auf drei Schlüsselcharakteristiken vor und beleuchtet das Thema hinsichtlich der Vorteile und Folgen für Systemadministratoren. Außerdem erfahrt ihr in diesem spannenden Interview, welchen Einfluss diese Technologie auf unseren Alltag hat und welche Rolle Serverless in der Zukunft noch spielen kann.

Natürlich darf das Thema Sicherheit in Bezug auf Serverless auch nicht unbeachtet bleiben. Unser Autor Andreas Grimm beschreibt die Absicherung eines mit Azure Functions – also serverless – implementierten API mit Hilfe einer JSON-Web-Token-Validierung, und Rechtsanwalt Michael Rohrlich beleuchtet die datenschutzrechtlichen Voraussetzungen von Cloud Computing.

Serverless ist vielseitig einsetzbar: Unser Autor Ralf Geschke stellt die Programmiersprache PHP in den Zusammenhang mit Serverless und kombiniert Serverless Computing mit PHP. Christian Weyer plädiert für eine Verbindung von Microservices mit Serverless und zeigt, wie man mit Microservices Azure Functions erstellen kann. Wie ihr seht, enthält diese Ausgabe eine bunte Mischung an Themen rund um Serverless. In diesem Sinne:

Viele spannende Momente beim Lesen wünscht

domogalla_madeleine_sw.tif_fmt1.jpgMadeleine Domogalla, Redakteurin Entwickler Magazin Spezial

Entwickler Magazin Website Entwickler Magazin

Neugierig geworden?


   
Loading...

Angebote für Teams

Für Firmen haben wir individuelle Teamlizenzen. Wir erstellen Ihnen gerne ein passendes Angebot.

Das Library-Modell:
IP-Zugang

Das Company-Modell:
Domain-Zugang