© Excellent backgrounds/Shutterstock.com
Java Magazin
JDK 13

JDK 13: Das sind die neuen Features

Da die Usability beim Teilen der Klassendaten von Anwendungen (Application Class-Data Sharing - AppCDS) ein wenig zu wünschen übrig lässt, wurden die neuen dynamischen CDS-Archive vorgeschlagen. Diese würden die in Java 10 erstmals enthaltene Funktionalität insofern erweitern, als am Ende der Ausführung einer Java-Anwendung die entsprechenden Klassen - wie der Name schon sagt - dynamisch archiviert werden. In diesen Archiven enthalten wären dann alle Anwendungsklassen, die zuvor geladen wurden, und sämtliche Bibliotheksklassen, die nicht im Standard-Base-Layer-CDS-Archiv enthalten sind. Nutzer müssten so keine Probeläufe mehr für das Erstellen von Klassenlisten für jede einzelne Anwendung durchführen. Zukünftig könnte dann durchaus auch eine automatische Erstellung von Archiven beim ersten Starten einer Anwendung möglich werden, was die Nutzung von CDS/AppCDS komplett automatisiert und transparent machen würde.

Dominik Mohilo


Java Magazin
JDK 13

JDK 13: Das sind die neuen Features

Da die Usability beim Teilen der Klassendaten von Anwendungen (Application Class-Data Sharing - AppCDS) ein wenig zu wünschen übrig lässt, wurden die neuen dynamischen CDS-Archive vorgeschlagen. Diese würden die in Java 10 erstmals enthaltene Funktionalität insofern erweitern, als am Ende der Ausführung einer Java-Anwendung die entsprechenden Klassen - wie der Name schon sagt - dynamisch archiviert werden. In diesen Archiven enthalten wären dann alle Anwendungsklassen, die zuvor geladen wurden, und sämtliche Bibliotheksklassen, die nicht im Standard-Base-Layer-CDS-Archiv enthalten sind. Nutzer müssten so keine Probeläufe mehr für das Erstellen von Klassenlisten für jede einzelne Anwendung durchführen. Zukünftig könnte dann durchaus auch eine automatische Erstellung von Archiven beim ersten Starten einer Anwendung möglich werden, was die Nutzung von CDS/AppCDS komplett automatisiert und transparent machen würde.

Dominik Mohilo


Neugierig geworden?


   
Loading...

Angebote für Teams

Für Firmen haben wir individuelle Teamlizenzen. Wir erstellen Ihnen gerne ein passendes Angebot.

Das Library-Modell:
IP-Zugang

Das Company-Modell:
Domain-Zugang