© Excellent backgrounds/Shutterstock.com
Aufbau einer PaaS-Lösung mit Apache Mesos

Bau dir eine private Cloud


Technologienahe Unternehmen partizipieren schon seit Jahren an den Vorteilen des Cloud Computings. Auch traditionelle produzierende Unternehmen erkennen durch Entwicklungen im Bereich Internet of Things das Potenzial Cloud-basierter Dienste und Plattformen und möchten sie gewinnbringend nutzen. Für einige Unternehmen ist der erste Schritt der Aufbau einer Private-Cloud. Eine Möglichkeit dafür bietet eine Kombination von Apache Mesos und Apache Marathon.

Märkte wandeln sich inzwischen schnell. Eine Innovation, die heute Business Value stiftet, kann sich schnell zum Kostentreiber wandeln. Die durchschnittliche Beschaffungszeit von physikalischer Hard- oder Software ist viel zu lang, um innerhalb der Wertschöpfungskette Business Value zu generieren. Somit sind klassische Beschaffungs- und Betriebsprozesse nicht geeignet, die Bewegung zu unterstützen, Informationstechnologie in den Kern der Wertschöpfung zu rücken. Cloud Computing dreht sich um die bedarfsgerechte (on demand) Zurverfügungstellung von Services und deren optimale Nutzung. Werden Ressourcen wie Rechnerinfrastruktur, Plattformen oder Software benötigt, müssen diese sofort zur Verfügung stehen und optimal ausgelastet werden können. So unterstützt Cloud Computing das Schaffen von Wert innerhalb der Wertschöpfungskette.

Cloud Computing lässt sich in drei Abstraktionsebenen unterteilen: Infrastructure as a Service (IaaS), Platform as a Service (PaaS) und Software as a Service (SaaS). Je nachdem, auf welcher Ebene Cloud Computing betrieben wird, erledigen Cloud-Anbieter unterschiedliche Aufgaben für die Nutzer. Dieser Artikel zeigt einen möglichen Aufbau einer Private-Cloud-PaaS-Lösung auf Basis von Apache Mesos und Apache Marathon.

Abstraktionsebenen des Cloud Computings

Infrastructure as a Service (IaaS)

Bei Infrastructure as a Service geht es um das Bereitstellen von Rechnerinfrastruktur, z. B. Server. Diese werden vom Cloud-Anbieter provisioniert und in unterschiedlichen Hard- und Softwarekonfigurationen zur Verfügung gestellt. Diese Abstraktionsform überlässt die Verwaltung der physikalischen Hardware vollständig dem Cloud-Anbieter. Wird die Rechnerinfrastruktur nicht mehr benötigt, kann sie an den Cloud-Anbieter zurückgegeben werden. IaaS ermöglicht die sofortige, zeitlich flexible und bedarfsgerechte Nutzung von Servern.

Platform as a Service (PaaS)

PaaS ermöglicht Unternehmen das Verwenden von Applikationsplattformen wie unterschiedliche Middlewares oder Datenbanken on demand. Ein Nutzer ver...

Exklusives Abo-Special

Angebote für Teams

Für Firmen haben wir individuelle Teamlizenzen. Wir erstellen Ihnen gerne ein passendes Angebot.

Das Library-Modell:
IP-Zugang

Das Company-Modell:
Domain-Zugang