JavaScript Kompendium - Band 5 - Die Basistypen in TypeScript


Preis: k.A.

Erhältlich ab:  Oktober 2017

Umfang:  48

Autoren / Autorinnen: Daniel Schwab, Manfred Steyer, Manuel Rauber, Sebastian Springer, Stefanie Schäfers, Thomas Claudius Huber

der Herbst bringt – wie jedes Jahr – nicht nur bunte Blätter, Regen und Sturm mit sich, sondern auch neue Versionen bei vielen Softwaretechnologien. Davon ist natürlich auch der JavaScript-Bereich nicht ausgenommen, und gerade bei den beliebtesten Frameworks – React und Angular – tut sich derzeit einiges. So brachte die kürzlich erschienene neue React-Version React v16 etwa einen kompletten Re-Write der Core-Architektur mit, der gleichzeitig für Performanceverbesserungen und viele weitere Neuerungen sorgte. Bei Angular wird aktuell noch an der neuen Major-Version Angular 5 gearbeitet; läuft alles planmäßig, soll sie Ende Oktober 2017 erscheinen und wird ebenfalls zahlreiche Neuerungen und Verbesserungen im Gepäck haben.

Angesichts einer solchen kontinuierlichen (Weiter-)Entwicklung der beliebtesten Tools und Frameworks müssen JavaScript-Entwickler ebenfalls an ihrer eigenen Weiterbildung arbeiten. Auch mit dieser Ausgabe des JavaScript Kompendiums wollen wir Sie daher mit Fachartikeln zum Thema TypeScript, Node.js und Angular Testing dabei unterstützen. So erklärt Thomas Claudius Huber im zweiten Teil seiner TypeScript-Reihe die Basistypen in TypeScript, Manuel Rauber stellt Unit- und Integrationstests mit Node.js vor und Sebastian Springer zeigt, worauf es beim Angular Testing ankommt. Sie sehen, es ist also wieder für jeden etwas dabei. In diesem Sinne: Viel Vergnügen mit der neuen Ausgabe des JavaScript Kompendiums!

Ihre Stefanie Schäfers, Redakteurin

Neugierig geworden?


   
Loading...

Angebote für Teams

Für Firmen haben wir individuelle Teamlizenzen. Wir erstellen Ihnen gerne ein passendes Angebot.

Das Library-Modell:
IP-Zugang

Das Company-Modell:
Domain-Zugang