© DrHitch/Shutterstock.com
Mobile Business

Vorwort


Liebe Leserinnen und Leser,

In Sachen Mobile Business stehen wir noch ganz am Anfang. Und das vor allem, weil zwar viele Möglichkeiten existieren, aber auf Enterprise-Level bisher noch die richtigen Konzepte fehlen.
Sicher ist auch, dass zum einen neue B2B- und B2C-Geschäftsmodelle fehlen, zum andern sich die IT-Infrastruktur wieder einmal als zu komplex oder schwerfällig erweist. Und selbst Unternehmen, die mobile Geräte scheinbar ganz einfach als zusätzliche Service-Endpoints in ihre Architektur einbinden können, reagieren zunächst mit einer Quick-and-Dirty-Lösung auf den Marktdruck, statt auch hier auf Qualität zu achten. Mobile Lösungen und ihre Geschäftsmodelle sind in der Regel nur auf der Oberfläche schnell geplant und umgesetzt, doch der eigentliche Antrieb steckt im Backend. Und hier werden für und in der Zukunft die Weichen des mobilen Erfolgs gestellt.
Dieser shortcut präsentiert eine Reihe von Artikeln, die die architekturellen, aber auch kulturellen Herausforderungen einer mobilen IT vorstellen.
Die Artikel dieser Ausgabe stammen aus dem Business Technologie Magazin. Das innovative eBook-Format „shortcuts“ ist für uns die nächste Generation von IT-Fachbüchern und wird Ihnen in Kooperation der Business Technology Redaktion mit entwickler.press präsentiert.

Viel Erfolg mit Ihren mobilen Projekten wünscht
Mirko Schrempp
Redakteur Business Technology

Neugierig geworden? Wir haben diese Angebote für dich:

Angebote für Teams

Für Firmen haben wir individuelle Teamlizenzen. Wir erstellen Ihnen gerne ein passendes Angebot.

Das Library-Modell:
IP-Zugang

Das Company-Modell:
Domain-Zugang