Shortcuts - Titanium Mobile - Multi Platform Apps mit JavaScript


Preis: k.A.

Erhältlich ab:  April 2013

Autoren / Autorinnen: Shortcut Autorenteam

Technologie ist komplex. In einer Welt, die nach immer schnelleren Lösungen verlangt und Unternehmen in unsicheren Gewässern und Märkten operieren, wird derjenige an erster Stelle sein, der gute Resultate möglichst zügig liefert.

Während auf der einen Seite der Mobile-Boom unaufhaltsam voranschreitet und eine schier unendliche Größe erreicht, ist die Entwicklung von nativen Mobile Applications immer noch „Hard Stuff“, insbesondere wenn man auch die Kosten für Debugging und Co. mit einbezieht.

Aus diesem Grund gibt es eine Vielzahl von Initiativen, diese Komplexität zu verringern. Titanium Appcelerator ist eine davon. Das Versprechen: mit dem Know-how aus Webtechnologien wie JavaScript lassen sich native Mobile-Apps sehr schnell und einfach entwickeln. Warum Webtechnologien? Weil es auf der Welt bereits viele Millionen Entwickler gibt, die im Umfeld von Sprachen wie JavaScript zu Hause sind. Anstatt komplexe Sprachen wie Objective-C oder Java zu lernen und damit eine hohe Hürde zu schaffen, ist es also das Ziel, die Einstiegshürden in die Entwicklung von nativen Mobile-Apps möglichst niedrig zu legen.

Im Umfeld der mobilen Entwicklung ist dabei auch „Backend as a Service“ entstanden. Die Entwickler können sich somit auf die Entwicklung der Mobile-Apps konzentrieren, Backends zum Beispiel für Push-Nachrichten, Location-based Services oder Datenhaltung werden (meist kostenpflichtig) von entsprechenden Serviceprovidern angeboten.

Thomas Steur hat mit diesem E-Book ein Einstiegswerk in die Welt der Mobile-App-Entwicklung mit Titanium Appcelerator geschaffen. Er gilt als einer der renommiertesten Titanium-Experten in Deutschland und hat mit der Entwicklung der Piwik-Mobile-Analytics-App eine einzigartige Referenz in diesem Umfeld geschaffen.

Für wen ist dieses Buch? Für all diejenigen, die bereits im Webumfeld mit JavaScript zu Hause sind und in die Welt der Mobile-App-Entwicklung einsteigen wollen. Aber auch diejenigen, die bisher nur HTML5-Mobile-Apps gebaut oder mit anderen Ansätzen wie zum Beispiel PhoneGap gearbeitet haben, kann dieses Buch eine gute Ergänzung sein, um das eigene Know-how abzurunden.

Tauchen Sie also ein in die Welt der App-Entwicklung mit Titanium Appcelerator.

Björn Schotte, MAYFLOWER GmbH.

Neugierig geworden?


    
Loading...

Angebote für Teams

Für Firmen haben wir individuelle Teamlizenzen. Wir erstellen Ihnen gerne ein passendes Angebot.

Das Library-Modell:
IP-Zugang

Das Company-Modell:
Domain-Zugang