© DrHitch/Shutterstock.com
UX Design für Tablet-Websites

1 Eine neue Gerätegattung - Tablets


Alle zehn Jahre macht Technologie einen tiefgreifenden, umfassenden Entwicklungssprung. Sicher haben Sie schon einen solchen miterlebt: Ihr erster Home-PC, Ihr erstes Modem, Ihr erstes Smartphone, und nun Tablets – eine neue Gattung Endgerät. Fälschlicherweise zu Beginn der Markteinführung als erweitertes, großes Smartphone oder Touch-Netbook interpretiert, werden Tablets unseren Alltag stärker beeinflussen, als die meisten es sich im Moment vorstellen. Ob beim Hausarztbesuch, beim Beratungsgespräch in der Bank oder als In-Seat-Entertainment im Flugzeug: Die dünnen, leichten Tablets mit Multitouch-Interface werden Druckprodukten, technischen Interfaces und Arbeitsgeräten wie Netbooks immer mehr Anteile streitig machen. Sie halten das für überzogen? Fakt ist: Das Mediennutzungsverhalten verändert sich seit Jahren hin zum Web, auf Kosten von Druck und TV. Die ersten Airlines führen Wifi ein, Tablets und Mobile werden in der Economy Class aus Raumgründen die Vorreiter werden. Der Kinderspielzeughersteller Toys "R" Us veröffentlichte ein stoßfestes Android-Touchpad (geeignet für Kinder ab drei Jahren) für die nächste Nutzergeneration [2], kein Spielzeughandy aus billigem Plastik und mit quietschenden Klingeltönen, sondern ein vollwertiges Touch-Device. Waren auch Sie schon einmal begeistert, wie spielend einfach ein zweijähriges Kind ein iPhone nutzen kann? Die nächste Generation wächst also endlich mit technischen Wundergeräten auf, die noch vor zwei Dekaden Science-Fiction-Liebhaber begeisterten. Und für sie werden diese Geräte vor allem eines sein: ein normaler Gebrauchsgegenstand. Das direkte Interface mit Gesten legen wir dieser Generation in die Wiege – so, wie uns eben Tastatur, Maus und Farbmonitor in die Wiege gelegt worden sind. Und auch im Alter könnten Tablet-PC und -Software uns helfen und z.B. dementen Personen mehr Sicherheit in ihrem Alltag geben. Die Firma Memo Touch LLC hat ein Paket aus Android-Tablet und -Software entwickelt, das Senioren unter anderem an ihre täglichen Termine und Medikamente erinnert [3].

Tablet-optimierte Onlinestores zeigen, wie einfach, intuitiv, übersichtlich und welch ein Erlebnis Einkaufen ganz ohne Maus und Contentüberladung sein kann. Der lang ersehnte Amazon Relaunch, bisher leider noch nicht in Deutschland, verfolgt die Strategie „Tablet first“ (Abb. 1). Als größter Contentlieferant neben Apple sind das Kindle Fire und die passend optimierte Website zu diesem Kassenschlager eine logische Entwicklung. Das Amazon...

Neugierig geworden? Wir haben diese Angebote für dich:

Angebote für Teams

Für Firmen haben wir individuelle Teamlizenzen. Wir erstellen Ihnen gerne ein passendes Angebot.

Das Library-Modell:
IP-Zugang

Das Company-Modell:
Domain-Zugang