© prettyboy80/Shutterstock.com
Die Chancen für Entwickler auf der Windows-Phone-Plattform stehen gut wie nie

Die Chancen für Entwickler auf der Windows-Phone-Plattform stehen gut wie nie


Keine mobile Plattform wächst zurzeit so stark wie Windows Phone. Bereits vor einem Jahr haben Marktforschungsinstitute dieser Plattform eine spannende Zukunft vorhergesagt. Mit immer neuen attraktiven Endgeräten, einem stetig steigenden Marktanteil und einer starken Zunahme innerhalb der Entwicklergemeinde ist jetzt genau der richtige Zeitpunkt, in die Windows-Phone-Entwicklung einzusteigen.

Bereits im Juni/Juli belegte Windows Phone mit dreizehn Geräten unter den beliebtesten und meistverkauften zwanzig Mobiltelefonen in den USA, unter anderen die Plätze 1, 3, 4, 5, 6 und 7 mit Nokia Lumia 620-/820- und 520-Geräten [1]. Anfang Oktober sagte Dominic Sunnebo (Strategic insight director at Kantar Worldpanel ComTech), dass die aktuelle Wachstumszunahme der Windows-Phone-Plattform insbesondere auf die Mittelklassemodelle Lumia 520 und Lumia 620 zurückzuführen ist, die besonders die Altersklassen 16 bis 25 sowie 35 bis 49 ansprechen [2]. In Deutschland finden sich inzwischen immer mehr Schulhöfe, an denen die Windows-Phone-Geräte sehr schnell zunehmen.

Dazu kommt, dass Marktforschungsinstitute für das Jahr 2014 eine Verdopplung der aktiven Entwickler auf der Windows-Phone-Plattform vorhersagen. Strategy Analytics [3] hat im September 2013 eine Umfrage mit mehr als 1 600 Entwicklern auf mobilen Plattformen durchgeführt. Dabei stellte sich heraus, dass 2014 32 Prozent der Entwickler planen, eine App zu entwickeln, die auf der Windows-Phone-Plattform laufen wird. Das stellt gegenüber der Vorjahreszahl (2013) von 16 Prozent eine Verdoppelung dar, wie TechWeekEurope berichtet [4].

Eine ähnliche Tendenz ist auch innerhalb der Entwicklercommunity erkennbar; die Windows-Phone-Plattform wird mit der steigenden Verbreitung der Endgeräte und der Zunahme an Entwicklern auf der Plattform auch für Nicht-.NET-Entwickler immer interessanter.

Einstieg in die mobile Entwicklung

Für alle Entwickler, die bereits erste Erfahrungen mit .NET und/oder C#/XAML haben, ist der Umstieg in die mobile Anwendungsentwicklung mit Windows Phone sehr leicht möglich, aber auch für alle anderen Entwickler mobiler Plattformen, sowie Einsteiger in die Entwicklung allgemein ist es sehr leicht, mit der Erstellung einer ersten eigenen Windows-Phone-App zu beginnen. Der folgende Artikel soll helfen, erste Schritte auf der Windows-Phone-Plattform zu gehen. Dabei sollen die wichtigsten Werkzeuge und Schritte bei der Entwicklung einer App aufgezeigt werden.

Den vollständigen Quellcode und das Beispielpr...

Neugierig geworden?

Angebote für Teams

Für Firmen haben wir individuelle Teamlizenzen. Wir erstellen Ihnen gerne ein passendes Angebot.

Das Library-Modell:
IP-Zugang

Das Company-Modell:
Domain-Zugang