© Thippawan NZ/shutterstock.com
Teil 1: Sensoren in modernen Smartphones im Überblick

Multisensibel


Mit einem Smartphone kann man auch telefonieren. Diese Aussage beschreibt gut den Funktionsumfang heutiger mobiler Devices. Sie verfügen über sehr viele Sensoren, um Parameter aus der Umwelt aufzunehmen. Einen Überblick über die wichtigsten Antennen für die Wahrnehmung der Außenwelt liefert dieser Artikel. In den folgenden Teilen der Serie geht es dann um die Technik und die Programmierung.

Aktuelle Smartphones sind mit Sensoren regelrecht „vollgestopft“. Dazu gehören u. a. Umgebungslicht-, Näherungs-, Beschleunigungs- und Rotationssensor (Gyroskop), elektromagnetischer Sensor, digitaler Kompass (Magnetometer), Fingerabdruckscanner sowie Sensoren für die Standortbestimmung (GPS). Dazu kommen noch mehrere Kameras, mit denen Bilder und Videos inzwischen in beeindruckender Qualität aufgenommen werden können (Abb. 1).

bochkor_sensoren1_1.tif_fmt1.jpgAbb. 1: Smartphones sind heute durch eine Vielzahl von Sensoren multisensibel

Dass man mit einem Smartphone auch noch telefonieren kann, geht bei dieser Vielfalt fast unter. Smartphones eignen sich für vielfältige Messaufgaben aus den unterschiedlichsten Bereichen im privaten und beruflichen Umfeld. Die Messdaten können umfassend in Apps verarbeitet werden. Gleichgültig, ob für Android oder iOS entwickelt wird, und ob es sich um eine native oder eine hybride App handelt, muss man die grundsätzliche Funktionsweise, Anwendung und auch Einschränkungen der Sensoren kennen, um sie in der eigenen App einzusetzen. Einen solchen Überblick wollen wir mit dieser Artikelserie geben. Sehen wir uns die einzelnen Sensoren genauer an.

Kamera

Richtig, auch die Kameras in einem Smartphone zählen zu den Sensoren. Die Qualität dieser Kameras zählt mit zu den entscheidenden Faktoren bei der Auswahl eines neues Smartphones. Inzwischen ist die Qualität der damit möglichen Aufnahmen auch deutlich gestiegen, Handykameras müssen in vielen Fällen den Vergleich mit der Bildqualität einer einfachen Kompaktkamera nicht mehr scheuen. Einen entscheidenden Einfluss auf die Bildqualität...

Neugierig geworden?

Angebote für Teams

Für Firmen haben wir individuelle Teamlizenzen. Wir erstellen Ihnen gerne ein passendes Angebot.

Das Library-Modell:
IP-Zugang

Das Company-Modell:
Domain-Zugang