© saicle/Shutterstock.com
Kolumne: PEAR-News

Neue Packages und Releases in PEAR


Crypt_GPG 1.3.2

Das Package für die Signierung und Verschlüsselung von Daten mithilfe des Programms GPG unterstützt nun auch die Generierung von Schlüsseln. Des Weiteren wurde ein Fehler korrigiert, der aus dem Zusammenspiel von GPG, PHP und dem Betriebssystem entsteht und zu Fehlern bei der Entschlüsselung von Dateien führen konnte.

DB_DataObject 1.9.6

Der Autor deklariert die neue Version des ORM-Werkzeugs nur als kleines „Fix Release“. Tatsächlich bringt es einige freundliche Verbesserungen: Die neue autoJoin()-Methode erzeugt Join-Abfragen aller verknüpften Tabellen eines Objekts. Die connect()-Methode führt nun auch zu einer Datenbankverbindung, wenn innerhalb eines Objekts keine Tabelle definiert wurde, was neue Möglichkeiten im Objektdesign eröffnet. Und es gibt natürlich andere kleinere Verbesserungen.

HTML_Quickform2 0.6.1

Bereits früher wurde mit der Weiterentwicklung von Quickform das persistentFreeze-Flag eingeführt: Ist es gesetzt, wird der Wert eines Formularfeldes auch bei erneuten Formularaufrufen mit übergeben, der Wert wird in einem verstecken Formularfeld vermerkt. In der neuen Version ist das Flag für Text- und seltsamerweise auch für Passwortfelder standardmäßig gesetzt.

HTTP_Request2 2.0.0RC2

Eine kleine, aber fatale Unschicklichkeit wurde im Pack­age für HTTP-Anfragen korrigiert: Wurde kein URL übergeben, dann beendete die Klasse das Skript; nunmehr wirft es hingegen eine Exception. Eine überaus praktische Ergänzung ist im Release die statische Methode getDefaultReasonPhrase(). Sie liefert für einen HTTP-Statuscode die zugehörige Statusmeldung, was auch außerhalb des Packages nützlich sein kann.

Log 1.12.7

Das Package unterstützt über den Firebug Handler schon lange die Ausgabe von Meldungen über die Fehlerkonsole von Firefox/Firebug. Aufgrund einer minimalen Änderung klappt es jetzt auch in Chrome und anderen Browsern, wenn sie analoge Logging-Methoden bieten.

MIME_Type 1.3.0

Wer mit dem Package bislang Probleme hatte, den ­MIME-­Typ einer Datei zu erkennen, weil er eine vom Standard abweichende Unix-Konfiguration hat, sollte einen Blick auf das neue Release werfen. Zum einen kann jetzt die zu verwendende Datenbankdatei für die Erkennung gesetzt werden, zum anderen versucht es, mehrere Ansätze zum Ansprechen der Erkennung zu verfolgen.

Net_NNTP 1.5.0RC1

Bei dem Package wurden zwei Sicherheitslücken geschlossen: Der eine Fehler betrifft das Einschleusen von Code über die NNTP-Verbindung (NNTP Injection). Der zweite befindet sich in ...

Neugierig geworden?

Angebote für Teams

Für Firmen haben wir individuelle Teamlizenzen. Wir erstellen Ihnen gerne ein passendes Angebot.

Das Library-Modell:
IP-Zugang

Das Company-Modell:
Domain-Zugang