© saicle/Shutterstock.com
PHP Magazin
Geolocation und Geocoding mit PHP

Wo bin ich?


Das Internet wird mobil. Mittlerweile steckt in jedem Handy mehr Rechenleistung als in den ersten Computern, die die meisten von uns bedient haben. Immer mehr Menschen haben einen kleinen PC in ihrer Hosentasche. Dabei verlagern sich die Anforderungen an Webanwendungen: Sie sollen wissen, wo wir uns befinden, und nur noch die Informationen liefern, die uns jetzt gerade interessieren. Wo ist das nächste Kino? Wie finden andere den Italiener um die Ecke oder wo sind eigentlich gerade meine Freunde? Aber woher soll PHP das wissen?

Services, die geobasierte Informationen anbieten, schießen in den letzten Jahren wie Pilze aus dem Boden. In dieser dreiteiligen Artikelserie werden Sie lernen, wie Sie diese in Ihren PHP-Anwendungen einsetzen, um dem Benutzer Informationen zu seinem aktuellen Standort zu liefern. In dieser Ausgabe steht noch die Ermittlung der aktuellen Position im Vordergrund, in den nächsten beiden Ausgaben werden Sie dann APIs anbinden, die Ihnen weitere Daten zur aktuellen Position des Benutzers liefern.

Geografische Koordinaten

Um die Position eines Besuchers Ihrer Webseite zu bestimmen, müssen Sie sich ein bisschen mit der Theorie der geografischen Ortsbestimmung befassen. Um jeden Standort auf der Erde eindeutig zu bestimmen, wurde die Erde in 360 Längengrade und 180 Breitengrade unterteilt. Während die Breitengrade parallel zum Äquator verlaufen und auch von diesem aus gezählt werden, schneiden die Längengrade Nord- und Südpol und beginnen an einem willkürlich gewählten Nullmeridian. Dieser verläuft durch die Londoner Sternwarte Greenwich und wurde 1884 in der Internationalen Meridiankonferenz vereinbart, um das Problem der unterschiedlichen Nullmeridiane zu lösen. Mittlerweile arbeiten alle wichtigen geobasierten Dienste mithilfe dieser Längen- und Breitengrade, und jeder beliebige Ort auf der Erde kann über die Angabe einer geografischen Länge und Breite definiert werden. Dieser Artikel wurde zum Beispiel auf dem Längengrad 8.613226425 und Breitengrad 48.9697795025 geschrieben. Am Ende des Artikels werden Sie in der Lage sein, die entsprechende Adresse herauszufinden.

Geolocation mit HTML5

Mit HTML5 wurde ein API eingeführt, das es einer Webseite erlaubt, via JavaScript die aktuelle Position des Benutzers zu ermitteln. Dafür können verschiedenste Techniken (GPS, IP-Adresse etc.) eingesetzt werden, für den Nutzer des API ist das vollkommen transparent. Alles, was dazu nötig ist, ist ein einfacher Aufruf einer JavaScript-Methode: navigato...

PHP Magazin
Geolocation und Geocoding mit PHP

Wo bin ich?

Das Internet wird mobil. Mittlerweile steckt in jedem Handy mehr Rechenleistung als in den ersten Computern, die die meisten von uns bedient haben. Immer mehr Menschen haben einen kleinen PC in ihrer Hosentasche. Dabei verlagern sich die Anforderungen an Webanwendungen: Sie sollen wissen, wo wir uns befinden, und nur noch die Informationen liefern, die uns jetzt gerade interessieren. Wo ist das nächste Kino? Wie finden andere den Italiener um die Ecke oder wo sind eigentlich gerade meine Freunde? Aber woher soll PHP das wissen?

Stephan Schmidt


Das Internet wird mobil. Mittlerweile steckt in jedem Handy mehr Rechenleistung als in den ersten Computern, die die meisten von uns bedient haben. Immer mehr Menschen haben einen kleinen PC in ihrer Hosentasche. Dabei verlagern sich die Anforderungen an Webanwendungen: Sie sollen wissen, wo wir uns befinden, und nur noch die Informationen liefern, die uns jetzt gerade interessieren. Wo ist das nächste Kino? Wie finden andere den Italiener um die Ecke oder wo sind eigentlich gerade meine Freunde? Aber woher soll PHP das wissen?

Services, die geobasierte Informationen anbieten, schießen in den letzten Jahren wie Pilze aus dem Boden. In dieser dreiteiligen Artikelserie werden Sie lernen, wie Sie diese in Ihren PHP-Anwendungen einsetzen, um dem Benutzer Informationen zu seinem aktuellen Standort zu liefern. In dieser Ausgabe steht noch die Ermittlung der aktuellen Position im Vordergrund, in den nächsten beiden Ausgaben werden Sie dann APIs anbinden, die Ihnen weitere Daten zur aktuellen Position des Benutzers liefern.

Geografische Koordinaten

Um die Position eines Besuchers Ihrer Webseite zu bestimmen, müssen Sie sich ein bisschen mit der Theorie der geografischen Ortsbestimmung befassen. Um jeden Standort auf der Erde eindeutig zu bestimmen, wurde die Erde in 360 Längengrade und 180 Breitengrade unterteilt. Während die Breitengrade parallel zum Äquator verlaufen und auch von diesem aus gezählt werden, schneiden die Längengrade Nord- und Südpol und beginnen an einem willkürlich gewählten Nullmeridian. Dieser verläuft durch die Londoner Sternwarte Greenwich und wurde 1884 in der Internationalen Meridiankonferenz vereinbart, um das Problem der unterschiedlichen Nullmeridiane zu lösen. Mittlerweile arbeiten alle wichtigen geobasierten Dienste mithilfe dieser Längen- und Breitengrade, und jeder beliebige Ort auf der Erde kann über die Angabe einer geografischen Länge und Breite definiert werden. Dieser Artikel wurde zum Beispiel auf dem Längengrad 8.613226425 und Breitengrad 48.9697795025 geschrieben. Am Ende des Artikels werden Sie in der Lage sein, die entsprechende Adresse herauszufinden.

Geolocation mit HTML5

Mit HTML5 wurde ein API eingeführt, das es einer Webseite erlaubt, via JavaScript die aktuelle Position des Benutzers zu ermitteln. Dafür können verschiedenste Techniken (GPS, IP-Adresse etc.) eingesetzt werden, für den Nutzer des API ist das vollkommen transparent. Alles, was dazu nötig ist, ist ein einfacher Aufruf einer JavaScript-Methode: navigato...

Angebote für Teams

Für Firmen haben wir individuelle Teamlizenzen. Wir erstellen Ihnen gerne ein passendes Angebot.

Das Library-Modell:
IP-Zugang

Das Company-Modell:
Domain-Zugang