© Andrey Suslov/Shutterstock.com
PHP Magazin
Eine einzige lokale Entwicklungsumgebung für sämtliche PHP-Projekte

DDEV-Local: Eine für alle!

Das von DRUD Technology LLC entwickelte DDEV-Local bietet eine gute Lösung, um die gesamte lokale PHP-Entwicklungsumgebung in Teams, Agenturen und Communitys zu vereinfachen und zu vereinheitlichen. Das Open-Source-Werkzeug ist unter anderem mit vielen gängigen CMS kompatibel. Zudem kann DDEV die Programmiersprache PHP mit der brandaktuellen Welt von Containern, DevOps und Co. verbinden und so die damit verbundenen Komplexitäten erheblich reduzieren.

Jeffrey A. „jam“ McGuire


Wer mit PHP arbeitet, der kann sich einer breiten Palette an Technologien und Systemen bedienen. PHP gibt es seit über zwanzig Jahren und entsprechend vielfältig sind die Werkzeuge, die einem Entwickler damit heute zur Verfügung stehen. Einige dieser Optionen gelten jedoch mittlerweile als veraltet und andere wiederum sind recht kompliziert. Dazu kommt, dass uns das, was uns früher bei der Arbeit dienlich war, heute im Wege stehen kann. Entwickler können heute aus einer Vielzahl von Werkzeugen frei wählen. Wenn jedoch jeder im Team unterschiedliche Werkzeuge einsetzt, können selbst Fallen gestellt werden, wodurch viel Zeit mit Dingen wie Konfiguration und Kompatibilität verloren gehen kann.

Vielfalt bringt Herausforderungen mit sich

Nun möchte ich einige Beispiele aus meiner eigenen Erfahrung mit PHP-basierten Open-Source-Projekten und Agenturen darstellen, bei denen sich DDEV als ausgesprochen nützlich erweisen kann, und möchte erst einmal die Frage in den Raum werfen „Hat deine Open-Source-Community eine offizielle lokale Entwicklungsumgebung, um Entwicklung und Innovation optimal zu unterstützen?“ Es gibt eine PHP-basierte Open-Source-CMS-Community, die insgesamt mehr als 39 verschiedene lokale Entwicklungsumgebungen hat, die auf unterschiedlichsten Technologien basieren: Bash-Skripte, VM, Docker-Container usw. – entsprechend stark variiert die Qualität der produzierten Lösungen. Einer anderen CMS-Community stehen gleich zwei Dinge im Weg: eine veraltete virtuelle Maschine und viel Streit um das Thema, wie man Container richtig konfiguriert. Entwickler sind dort ziemlich auf sich allein gestellt. In beiden Fällen werden mit diesen Problematiken Ressourcen verschwendet. Zeit und Energie gehen verloren, die sonst – in bester Open-Source-Manier – zielführend in Kooperation und die Entwicklung gemeinsamer Lösungen fließen könnten.

DDEV-Local ist eine Technik, die mit wenig Aufwand zu praktischen Ergebnissen führen kann. Das Werkzeug ist kostenlos und Open Source, mit einer aktiven und stark wachsenden Community. Es wird von einem professionellen Entwicklerteam vorangebracht und unterliegt zudem einer vollen Testabdeckung in der Entwicklung. Mit DDEV kann eine hochmoderne containerbasierte TYPO3-CMS-Installation in wenigen Minuten gestartet werden.

„Einer für alle, alle für einen?“ Viele Technologien, wie viele Werkzeuge?

Nehmen wir einmal an, dass WordPress-Entwickler in einer Agentur mit PHP-Problemen konfrontiert sind, die sie nicht auf Anhieb lösen können....

PHP Magazin
Eine einzige lokale Entwicklungsumgebung für sämtliche PHP-Projekte

DDEV-Local: Eine für alle!

Das von DRUD Technology LLC entwickelte DDEV-Local bietet eine gute Lösung, um die gesamte lokale PHP-Entwicklungsumgebung in Teams, Agenturen und Communitys zu vereinfachen und zu vereinheitlichen. Das Open-Source-Werkzeug ist unter anderem mit vielen gängigen CMS kompatibel. Zudem kann DDEV die Programmiersprache PHP mit der brandaktuellen Welt von Containern, DevOps und Co. verbinden und so die damit verbundenen Komplexitäten erheblich reduzieren.

Jeffrey A. „jam“ McGuire


Wer mit PHP arbeitet, der kann sich einer breiten Palette an Technologien und Systemen bedienen. PHP gibt es seit über zwanzig Jahren und entsprechend vielfältig sind die Werkzeuge, die einem Entwickler damit heute zur Verfügung stehen. Einige dieser Optionen gelten jedoch mittlerweile als veraltet und andere wiederum sind recht kompliziert. Dazu kommt, dass uns das, was uns früher bei der Arbeit dienlich war, heute im Wege stehen kann. Entwickler können heute aus einer Vielzahl von Werkzeugen frei wählen. Wenn jedoch jeder im Team unterschiedliche Werkzeuge einsetzt, können selbst Fallen gestellt werden, wodurch viel Zeit mit Dingen wie Konfiguration und Kompatibilität verloren gehen kann.

Vielfalt bringt Herausforderungen mit sich

Nun möchte ich einige Beispiele aus meiner eigenen Erfahrung mit PHP-basierten Open-Source-Projekten und Agenturen darstellen, bei denen sich DDEV als ausgesprochen nützlich erweisen kann, und möchte erst einmal die Frage in den Raum werfen „Hat deine Open-Source-Community eine offizielle lokale Entwicklungsumgebung, um Entwicklung und Innovation optimal zu unterstützen?“ Es gibt eine PHP-basierte Open-Source-CMS-Community, die insgesamt mehr als 39 verschiedene lokale Entwicklungsumgebungen hat, die auf unterschiedlichsten Technologien basieren: Bash-Skripte, VM, Docker-Container usw. – entsprechend stark variiert die Qualität der produzierten Lösungen. Einer anderen CMS-Community stehen gleich zwei Dinge im Weg: eine veraltete virtuelle Maschine und viel Streit um das Thema, wie man Container richtig konfiguriert. Entwickler sind dort ziemlich auf sich allein gestellt. In beiden Fällen werden mit diesen Problematiken Ressourcen verschwendet. Zeit und Energie gehen verloren, die sonst – in bester Open-Source-Manier – zielführend in Kooperation und die Entwicklung gemeinsamer Lösungen fließen könnten.

DDEV-Local ist eine Technik, die mit wenig Aufwand zu praktischen Ergebnissen führen kann. Das Werkzeug ist kostenlos und Open Source, mit einer aktiven und stark wachsenden Community. Es wird von einem professionellen Entwicklerteam vorangebracht und unterliegt zudem einer vollen Testabdeckung in der Entwicklung. Mit DDEV kann eine hochmoderne containerbasierte TYPO3-CMS-Installation in wenigen Minuten gestartet werden.

„Einer für alle, alle für einen?“ Viele Technologien, wie viele Werkzeuge?

Nehmen wir einmal an, dass WordPress-Entwickler in einer Agentur mit PHP-Problemen konfrontiert sind, die sie nicht auf Anhieb lösen können....

Neugierig geworden?


   
Loading...

Angebote für Teams

Für Firmen haben wir individuelle Teamlizenzen. Wir erstellen Ihnen gerne ein passendes Angebot.

Das Library-Modell:
IP-Zugang

Das Company-Modell:
Domain-Zugang