© saicle/Shutterstock.com
PHP Magazin 2.2012

Kolumne: Zend_Column


Nach einer kurzen Unterbrechung wegen Babypause erscheint nun endlich wieder die neue Zend-Framework-Kolumne. Und es gibt jede Menge zu berichten, denn die Entwicklung des Zend Frameworks 2 hat seit dem Erscheinen der letzten Kolumne an Fahrt zugenommen. In kompakter Form finden Sie alle Neuerungen in dieser Kolumne.

Neues Release für ZF1 und ZF2

Es sind insgesamt vier neue Releases in der Version 1.11 erschienen [1]. Das letzte Release 1.11.11 erschien am 29. September 2011 und brachte über 30 Bugfixes. Die Vorgängerversionen 1.11.10 [2], 1.11.9 [3] und 1.11.8 [4] brachten zusammen ebenfalls fast 100 Bugfixes. In Kürze soll mit der Version 1.12 das letzte Minor Release für das Zend Framework 1 veröffentlicht werden [5]. In der geplanten Version wird es einige weitere neue Features geben. Wie lange es dann für das Zend Framework 1 noch neue Bugfix Releases geben wird, steht derzeit noch nicht fest. Am 18. Oktober 2011 war es dann endlich soweit und das erste Betarelease 2.0.0beta1 des Zend Framework 2 ist veröffentlicht worden [6]. Es enthält unter anderem folgende Komponenten und Funktionen:

  • neue und refaktorierte Autoloader

  • neuer Plug-in-Broker

  • überarbeitetes Exception-System

  • neu geschriebene Sessionkomponente

  • refaktorierte View-Komponente

  • refaktorierte HTTP-Komponente

  • neue Komponente für die Zend-Cloud-Infrastruktur

  • neue EventManager-Komponente

  • neue Dependency-Injection-Komponente

  • neue Codekomponente

  • den neuen MVC Layer mit Zend\Module und Zend\Mvc

Das 2.0.0beta1-Release kann auf der neuen Packages-Website [7] für das ZF2 heruntergeladen werden. Dort befinden sich die üblichen Source Packages in der kompletten und der minimalen Version. Zudem gibt es eine Anleitung, wie man sich die Komponenten mithilfe von Pyrus (Installer von PEAR2) herunterladen kann. Auch der Zugriff per Github wird auf der Seite erläutert. Die gern gestellte Frage nach dem ersten stabilen Release für das ZF2 kann mittlerweile etwas konkreter beantwortet werden. Es ist geplant, dass alle vier bis sechs Wochen ein neues Betarelease erscheinen soll. Für Anfang Dezember ist die 2.0.0beta2 geplant und es soll noch mindestens ein beta3- und beta4-Release geben. Das erste stabile Release für ZF2 könnte demnach im April 2012 erscheinen. Wenn die Arbeiten an allen Komponenten aus dem Standardrelease [8] abgeschlossen sind, wird es einen oder mehrere RCs (Release Candidates) geben, danach dann GA-Releases (General Availability). Das Standardrelease wird folgende Bereiche umfassen...

Neugierig geworden?

Angebote für Teams

Für Firmen haben wir individuelle Teamlizenzen. Wir erstellen Ihnen gerne ein passendes Angebot.

Das Library-Modell:
IP-Zugang

Das Company-Modell:
Domain-Zugang