© saicle/Shutterstock.com
Wie Sie Ihre ZF1-Anwendung zum Zend Framework 2 migrieren - Teil 2

Just do it!


Im ersten Teil [1] dieser Artikelserie sind wir auf die Gründe eingegangen, die für und gegen eine Migration vom ZF1 auf das ZF2 sprechen, und haben die Probleme bei einer Migration skizziert. Jetzt geht es unter anderem um die Migration des MVC-Layers.

Als Basis für unsere Migration hatten wir eine ZF1-Anwendung [2] genommen, die alle wesentlichen Bestandteile einer ZF1-Applikation enthielt. Wir haben die SkeletonApplication installiert und damit begonnen, die Startseite zu migrieren. Dabei haben wir Layout, Navigation, Translator, Autoloading sowie das View-Skript migriert und einen CompatibilityListener für Migration von ZF1-Konfigurationseinstellungen eingerichtet. Der Zwischenstand ist auf GitHub zu finden [3] und wir befinden uns dort auf dem Stand des step3-Branches.

In diesem zweiten Teil werden wir uns um die Migration des MVC-Layers für das Blog-Modul kümmern. Das betrifft das Routing, die Navigation, die Action-Controller, die View-Skripte und View-Helper. Außerdem werden wir uns um die Migration der Authentifizierung und Autorisierung kümmern. Zu guter Letzt wird der Model-Layer für das Modul mit all seinen Komponenten migriert. Und dann ist da ja auch noch das User-Modul.

Wichtiger Hinweis

Aufgrund der immensen Anzahl an Listings in diesem Artikel, haben wir uns entschieden, den Code ausschließlich auf GitHub unter https://github.com/PHPMagazin/PHP-Magazin-­2.2014 zur Verfügung zu stellen.

Dafür machen wir nun genau an der Stelle weiter, an der wir beim letzten Mal aufgehört haben. Zur Erinnerung: Wir beziehen uns auf das Repository für die Migration [3] und steigen wieder beim step3-Branch ein:

cd /home/devhost/dev.zf2migration.de git checkout step3

Schritt 4: MVC-Layer für Blog-Modul migrieren

Um den MVC-Layer für das Blog-Modul zum ZF2 portieren zu können, müssen wir folgende Teilschritte umsetzen:

  • Routing migrieren

  • Action-Controller migrieren

  • View-Skripte migrieren

  • View-Helper migrieren

  • Navigation migrieren

  • Services sauber injizieren

  • Adminbereich für Blog migrieren

Schritt 4a: Routing migrieren

Zuerst müssen wir erneut die .htaccess-Datei anpassen, damit alle Anfragen für das Blogmodul zukünftig durch die ZF2-Applikation verarbeitet werden können (Listing 1). Das betrifft alle Routen, die mit einem Sprachschlüssel gefolgt von /blog, /beitrag, /kategorie oder /nut­zer beginnen. Danach müssen die vier Routen in der Datei /module/Blog/config/module.config.php angelegt werden (Listing 2). Die vier Routen lassen sich sicherlich noch ...

Neugierig geworden?

Angebote für Teams

Für Firmen haben wir individuelle Teamlizenzen. Wir erstellen Ihnen gerne ein passendes Angebot.

Das Library-Modell:
IP-Zugang

Das Company-Modell:
Domain-Zugang