© saicle/Shutterstock.com
Composer ist in Version 1.0.0 erschienen

Composer goes Gold!


Mit Composer haben Nils Adermann und Jordi Boggiano die PHP-Landschaft grundlegend verändert. Auch wenn es in der Vergangenheit immer wieder viel Unruhe gab, ist der Einfluss auf alle großen PHP-Projekte – und die Community – unbestreitbar. Und nun gibt es mit dem Release von Composer 1.0 einen Grund zum Feiern!

Natürlich enthält die Version einige Bugfixes sowie einige Neuerungen – aber das ist beinahe nebensächlich. Nach fünf Jahren steht Composer nun in Version 1.0.0 zum Download zur Verfügung.

Steinige Wege

Gerade in der Anfangszeit hatte der Paketmanager Composer keinen leichten Stand: Vor allem die Sicherheit des Tools wurde immer wieder in Frage gestellt [1]. Das und die Geschwindigkeitsprobleme sorgten immer wieder für zahlreiche Anfeindungen der Community – dabei spielte es keine Rolle, dass immer mehr Projekte nach und nach auf Composer umstiegen –, die Jordi Boggiano zu einem hervorragenden Vortrag über die Hintergründe eines Open-Source-Projekts inspirierten. Vor allem das Problem mit der Geschwindigkeit änderte sich erst im Dezember 2014, als ein denkwürdiges Update für viel Aufsehen sorgte (Abb. 1) …

wiesseckel_composer_1.tif_fmt1.jpgAbb. 1: Ein Post, der vieles veränderte [2]

Composer goes Gold

Vergeben und vergessen, könnte man meinen. Composer hat sich innerhalb kürzester Zeit zu einem der wichtigsten Tools im PHP-Umfeld gemausert. Zuletzt hatte David Zülke von Heroku ein Loblied auf das Tool von Nils Adermann und Jordi Boggiano gesungen:

Inspired by an explosion of collaboration in Open Source that had been sparked by GitHub in gen­er­al and their Pull Requests 2.0 in particular, the PHP ecosystem witnessed the birth of Composer in 2011. Thanks to the inspiring and ongoing work of Jordi Boggiano, Nils Adermann, and all other contributors to the Composer project, the result has been a perpetual cycle of growth in collaboration, quality and popularity across frameworks and libraries.

Today, even competing frameworks make liberal use of each other’s components, because the PHP community at large has adopted a culture of sharing and of working together. Developers benefit from faster release cycles and a wealth of packages to choose from. Packagist, the official Composer package repository, is now serving well over 100 million package installs per month [3], and will be on the verge of cracking the mark of a billion and a half installs before this year is out.

Jetzt, nach ziemlich genau fünf Jahren, ist Composer also in Version 1.0.0 erschienen. Und dafür hat sich Jordi e...

Neugierig geworden?

Angebote für Teams

Für Firmen haben wir individuelle Teamlizenzen. Wir erstellen Ihnen gerne ein passendes Angebot.

Das Library-Modell:
IP-Zugang

Das Company-Modell:
Domain-Zugang