© best_vector/Shutterstock.com
Mit automatisierten Tests bei minimalen Kosten optimal entwickeln

Garantierte Leistung


Dauerhaft kann geschäftskritische Software nur betrieben werden, wenn automatisierte Tests an der Tagesordnung sind. Unternehmen legen damit die Basis für die Veränderbarkeit der Lösung und stellen sicher, dass sie langfristig verfügbar ist und zielführend genutzt werden kann. Die häufig verbreitete falsche Annahme, die Implementierung automatisierter Tests wäre aufwendig und zu teuer, bezieht den Fakt nicht mit ein, dass gerade dann unnötige und enorme Kosten entstehen, wenn Unternehmen nicht getestete Software verwenden. Zumal bei Berücksichtigung einiger Grundprinzipien Softwaretests effektiv und zugleich kostensparend gelingen.

Mit Testautomatisierung kann eine Software ohne manuelle Eingriffe mittels selbst entwickelter Testsoftware überprüft werden. Damit wird langfristig gewährleistet, dass möglichst alle Funktionen der Software korrekt ausgeführt werden. Durch das automatisierte Verfahren gelingt die Überprüfung in kürzester Zeit und in der nötigen Häufigkeit. Zentrale Pluspunkte ergeben sich, wenn die Entwicklung der Software umfassend mit automatisierten Tests erfolgt: unter anderem offenbaren sich Programmierfehler frühzeitig. In Echtzeit hat ein Entwickler durch die Tests alle Informationen zu möglichen unerwünschten Auswirkungen von Codeänderungen. Dadurch sparen Unternehmen bares Geld, denn immerhin steigen die Kosten für eine Fehlerbeseitigung deutlich, wenn die Folgen zu spät aufgedeckt werden. Geschieht das bereits während der Entwicklung, sinken Aufwand und Kosten. Dem Anwender wird kein Grund für Unmut gegeben und die bei fehlerhafter Software nötigen teuren Rückruf- oder Nachbesserungsaktionen entfallen. Unternehmen haben so die Grundlage für eine kosteneffiziente und qualitätsgesicherte Entwicklung gelegt.

Doch auch die Anpassung von Software wird durch automatisierte Tests ermöglicht. Besonders für eine agile, iterative Entwicklung (Stichwort: Continuous Integration/Deployment), stellen solche Tests sicher, dass neue Features funktionieren und bestehende Funktionen nicht beeinträchtigen. Anpassungen werden zügig und risikolos produktiv eingesetzt, wodurch man in dynamischen Märkten handlungsfähig bleibt. Da das getestete Tool so flexibel ist, auch die wechselnden Anforderungen des Marktes abzubilden, können Unternehmen schneller auf den Wettbewerb reagieren. Damit die Software stets auf der Höhe der Zeit bleibt, stellen automatisierte Tests sicher, dass ein gefahrloses, fehlerfreies Umstrukturieren des Codes (Refactoring) möglich is...

Neugierig geworden?

Angebote für Teams

Für Firmen haben wir individuelle Teamlizenzen. Wir erstellen Ihnen gerne ein passendes Angebot.

Das Library-Modell:
IP-Zugang

Das Company-Modell:
Domain-Zugang